Deutsche Agrar Holding

 

Die Deutsche Agrar Holding Sh.p.k. ist unser Hauptunternehmen für den Anbau von Energiepflanzen zur Produktion von Elektrizität, Wärme und Biodiesel sowie den Anbau von Nahrungsmitteln. Hauptgesellschafterin ist unser Schwesterunternehmen ACRE A Clean Refreshed Earth GmbH & Co. KG in Deutschland mit 70% der Anteile. 10% der Anteile gehören der Geschäftsführerin der NGO Gateway Albania und der Demeter Development Sh.p.k., Bertila Kola. Weitere 20% gehören einem schweizerischen Asset-Management. Das Ziel des Unternehmens ist in der Hauptsache, den Anbau ausreichender Mengen an Kräutern für die Produktion innerhalb der Manufakturen der Deutsche Nutrition Holding Sh.p.k. sowie den Anbau ausreichender Nahrung für das Projekt MicroNation EcoEden und den Anbau ausreichender Mengen an Biomasse zur Produktion von Energie zu gewährleisten.

Daneben beschäftigt sich das Unternehmen mit unterschiedlichen anderen Projekten, die unser Hauptthema in irgendeiner Art und Weise tangieren. So werden aktuell Verhandlungen zur Etablierung eines Qualitätssystems für Wein- und Olivenanbau geführt sowie Verhandlungen über den Anbau von Obstplantagen, den Anbau von hygienisch-reinen Algen oder die Etablierung bestimmter Produktionslinien im Exportbereich von Kräutern und Lebensmitteln. Dies alles natürlich nicht mehr nur bezogen auf Albanien, sondern primär im EU-Raum.

Sobald eine oder mehrere Liegenschaften für MicroNation EcoEden erschlossen sein werden, werden die entsprechenden Erfahrungen und Ressourcen der Deutsche Agrar Holding zu diesen Liegenschaften transferiert, so dass der Satellit dann auch regional in der MicroNation EcoEden präsent sein wird. Das heisst, dass die Produktion der Energiepflanzen und Nahrungsmittel sowie von Algen dann direkt in der MicroNation EcoEden erfolgt.

0
0
0
s2smodern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen