Heimat

 

Die EcoEden Water GmbH & Co. KG ist die rechtliche Basis für eine Gemeinschaft von Investoren, Forschern und vor allem von solchen Menschen, die sich über das Scheitern der bisherigen Sozial-, Wirtschafts- und Gesellschaftssysteme bewusst sind und gerade deshalb innerhalb dieser Systeme eine sichere Heimat für die Zeit der Post-Kollaps-Gesellschaft schaffen werden: MicroNation EcoEden.

Das Projekt MicroNation EcoEden wurde in Grundzügen bereits 1990 geplant, dann durch den Alltag immer wieder überdeckt, durch den Bedarf an Kapitalansammlung verzögert, durch Freunde und Partner immer wieder aktualisiert und schliesslich 2010 durch die Gründung von drei Kapitalgesellschaften institutioniert.

Seit Frühjahr 2011 werden Forschungsaufträge vergeben, Ländereien ausgewählt und erworben sowie der so genannte künftige Innere Kreis an Gemeinschaftsmitgliedern geworben. Über die ACRE A Clean Refreshed Earth GmbH & Co. KG erwerben  wir Liegenschaften, über das FEE Forschungsinstitut Energie-Effizienz beauftragen wir Forschungsvorhaben und erschliessen und sichern Wasserquellen über die EcoEden Water GmbH & Co. KG. Aktuell investieren etliche der Vorstandsmitglieder, Führungskräfte und Geschäftspartner der Angels Association Global gemeinsam mit den volljährigen Familienmitgliedern und Unterstützern des Vorhabens Zeit und Geld in das Projekt.

Unser Projekt basiert  dabei unter anderem auf den technologischen Ressourcen und Erfahrungen der ACRE A Clean Refreshed Earth GmbH & Co. KG sowie den zahlreichen Wirtschaftskontakten und der Kernkompetenz der Phoenix Social Franchising GmbH in den Bereichen Konzipierung, Finanzierung und Realisierung von Ideen und Projekten. Wir werden immer mehr Mitglieder und Sie haben die Möglichkeit, sich uns anzuschliessen. Wenn Sie Wissen oder Kapital einbringen, wenn Sie gemeinsam mit uns Forschung betreiben oder Forschungsergebnisse anwenden wollen und wenn Sie auch der Meinung sind, dass die derzeitigen Systeme von neuen Gesellschafts- und Wirtschaftssystemen abgelöst werden, dann sollten wir uns sprechen.

0
0
0
s2smodern